• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Was kannst du nächste Woche an deine/n UA delegieren?

Delegieren? Ist das einfach für dich oder schwierig? Abgeben, loslassen, nicht mikro-managen oder kontrollieren, sondern Vertrauen haben...das ist aso schon eine grosse Kunst! Die Erleichterung Dinge abgeben zu können, ist aber dafür grandios!

Was könntest du gerade jetzt sofort delegieren? Oder die Verantwortungsbereiche neu aufteilen?

Beim UA - Universelle/r Assistent/in ist es ganz einfach. Sie oder er ist zuständig für alles, was du nicht direkten Einfluss darauf haben kannst: Wetter, Zugverbindungen, Parkplätze, kein Stau... oder höheres Level: Dass jemand zurückruft, sofort antwortet, ein Projekt gut läuft, alle am Meeting kooperativ sind, die Kinder sich easy aufführen...

All das und noch viel mehr kannst du an deine/n UA abgeben und VOLLSTENS darauf vertrauen, dass sie/er dich unterstützt. Loslassen und vertrauen ist auch bei einem UA das Wichtigste beim Delegieren. Bei einer Pizzabestellung rufst du auch nicht alle 5min an und fragst nach, wie es deiner Pizza geht und ob sie WIRKLICH am Arbeiten sind. Du bestellst und vertraust.  

Was bitteschön ist ein UA? Du hast noch keinen? Melde dich hier an:
www.ronjasakta.com/ua und für alles andere schaust du dir die 22min Masterclass an UND machst mit bei der Übung :)

Liebste Grüsse,

PS: Viel Spass beim Joyometer ausfüllen und mit den Joykärtchen für Freude zu sorgen. : )

Weitere Posts

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melde dich für meine wöchentlichen Joybrief an

>