Das neue, frische, unbeschriebene Jahr ist DAAAA und du und ich, wir können es gestalten, wie WIR wollen... sooo läss!

Was willst du alles erleben? Wie soll sich dieses Jahr anfühlen? Nänei, das ist nicht Gspürschmifühlschmi, sondern das lohnt sich sehr sich das zu überlegen! Ich erzähle dir meine drei Lieblingsmethoden, um nicht ein «planiges Gefühl» zu bekommen, sondern richtig aufgeregt vorfreudig in dein Jahr hineinzuspähen!

Schau dir das Video an und poste in die Gruppe, was du dir in deinem Jahr erträumst und was du von meinen Lieblingstools sonst noch ausprobieren willst. Isch guet?

Herzlich,

PS: Viel Spass beim Joyometer ausfüllen und mit den Joykärtchen für Freude zu sorgen. : )

Weitere Posts

Nadias Geschichte
Komm wir schweben mit Leichtigkeit ins neue Jahr
Jessica Canova-Gloor spricht darüber, wie das Burnout sie verändert und was sie fürs Leben gelernt hat
Wie willst du deinen Dezember gestalten?
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melde dich für meine wöchentlichen Joybrief an

>