Wieviel mal atmest du pro Minute? Atmest du durch den Mund oder die Nase? Denkst du überhaupt ans Atmen oder überlässt du das deinem Körper? Zum Glück können wir das Atmen unserem Körper überlassen und er oder sie macht das für uns 24/7. Ohne Atmen sind wir tot... nach ein paar Minuten. Schon sehr eindrücklich, oder?

Ich möchte dir das Buch «Atem» von James Nestor (Der Titel der englischen Ausgabe heisst «Breath») von Herzen empfehlen! Es ist so unendlich spannend, was in unserem Kopf, in dem Nasen-Rachen-Raum und in unserem ganzen Körper abläuft, jenachdem wie wir atmen!

Wenn du eine Botschaft von diesem Video, diesem Text mitnimmst: ATME DURCH DIE NASE, IMMER!!! : ) : ) : ) Botschaft 2: Atme 5,5 Sekunden ein und 5,5 Sekunden aus. Das ist eine Atemlänge, die ideale Gasverhältnisse schafft in deinem Körper. Die Balance zwischen CO2 und O2 ist so eingestellt, dass deine Zellen mehr Sauerstoff aufnehmen können, als wenn du ganz viel atmen würdest. Zuviel Sauerstoff (O2) im Blut ist nämmli nicht gut und zu viel alte Luft in der Lunge, die nicht ausgeatmet wird auch nicht. Das Buch ist lang (und so interessant) und erklärt dir alles im kleinsten Detail, es lohnt sich sehr! Aber ebe, falls du es auf die praktische kurze Tour möchtest: Nasenatmung, 5,5 Sekunden ein und aus atmen. Fertig.

Machst du mit? Lass uns immer wieder darauf achten diese langsamen, tiefen Atemzüge durch die Nase zu machen, ob du am Pult sitzt oder einen Spaziergang machst. Ich habe JETZT gerade (ohni Witz) in meine Erinnerungen einprogrammiert, dass ich stündlich daran erinnert werde. Erst wenn ich automatisch so atme darf es mich nerven ; ) und ich kann es wieder abstellen. Übung macht die Meisterin, gäll!

Solche Challenges, auf die man Lust hat, stellen wir uns in der
Joy Academy jeden Monat beim Monats-Live-Call. Es ist so cool, wenn du gleichgesinnte Ladies und Gentlemens um dich herum hast, die bei dir nachfragen: Und bist du noch an Board? Gemeinsam unterwegs sein ist so ein gutes Gefühl, vorallem, wenn dein Umfeld vielleicht nicht so an sich arbeitet, wie du? Melde dich noch heute für die Joy Academy an, du wirst begeistert sein und wänn nöd, dann gibt es die schöne «Geld zurück Garantie». Du kreierst dein Leben, du kannst entscheiden, was wie wo wann sein soll. Villicht nicht sofort, aber Schritt für Schritt und mit der Vision im Kopf und Herz, lässt es sich jeden Tag das HEUTE geniessen!

Melde dich bei mir, falls du Fragen hast und sonst findest du alle Infos auf meiner Webseite: RonjaSakata.com/joyacademy

Herzliche Grüsse

PS: Füll den Joyometer aus! Eine Gewohnheit, die du dir wöchentlich gönnen kannst und merkst, wie gut es tut dir erstens bizzeli Zeit für deine Gedanken zu nehmen und zweitens wirken sich diese Dankbarkeits-und-Positivbrille-Gefühle auf dein Wohlbefinden aus! Ich schwör : ) : )

Weitere Posts

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melde dich für meine wöchentlichen Joybrief an

>