​KOMMST DU MIT AUF EINEN

Japanspaziergang?

EIN KULINARISCHER, INTERESSANTER & LUSTIGER JAPANABEND IN BESTER GESELLSCHAFT IN ZÜRI

Spazieren wir zusammen nach Japan? 

Dieses Video zeigt dir in einer Minute, was dir der Japanspaziergang bietet!

Du willst mehr Details? ​Was du profitieren wirst, das Programm und die Anmeldung findest du auf dieser Seite! 

Das alles bringt dir der Japanspaziergang:

Gemütlich & Herzerwärmend

Ob du nächste Woche oder erst in deinen Träumen nach Japan reist. Dieser Abend ist Seelenbalsam und Lebensfreude tanken pur!

Wissen macht dich sicher

Mit dem Wissen, das du am Japanspaziergang auftankst, wirst du locker-lässig alle Fettnäpfchen umtanzen und mit einem Lächeln Japan geniessen.

Wunderbares Essen

Das Menu im Restaurant Ototo nimmt dich auf einen kulinarischen Höhenflug. Du wirst verwöhnt und entdeckst die Vielfalt der japanischen Küche.

Treffen mit Gleichgesinnten

Die Gespräche an den Tischen sind eine Freude für sich.  Japanfans unter sich wissen immer etwas zu bereden. Kontakte knüpfen macht Spass!

Japanisch lernen ganz einfach

Die 4 Spickkarten mit dem wichtigsten Japanisch darauf sind mit den Audios verknüpft. Du kannst Sätze und Wörter und willst ganz sicher weiterlernen! Ziel erreicht!

Mitnehmen? Nichts!

Du brauchst dir keine Notizen zu machen, dies ist kein Abendkurs, wie in der Schule. Die Audios hörst du dir dann zu Hause gemütlich an und kannst dann nach Lust und Laune etwas aufschreiben.

Du hast die Wahl

Bestimme selbst, welches Thema du dir während des Spazierens anhörst. Du bekommst alle 5 Audios als Download für zu Hause, und die 4 Spickkarten dazu.

Weitererzählen erwünscht!

Du selber gehst nicht nach Japan, aber deine beste Freundin? Dein Onkel? Deine Cousine? Bitte erzähl ihnen doch vom Japanspaziergang, damit sie perfekt vorbereitet nach Japan reisen!

Was begeisterte JapanspaziergängerInnen erzählen:

Mary & DaniPassionierte Snowboarder - gehen den Tiefschnee in Hokkaido unsicher machen

Wir wollten uns noch für den tollen Abend bedanke den wir mit Dir und den anderen netten und interessanten Mitspaziergänger verbringen durften. Nun können wir es wirklich kaum noch erwarten endlich ins Flugi zu steigen und Japan und die Pisten in Hokkaido zu entdecken. Danke auch noch für das Extra-Zückerli haben natürlich alle Audios schon gehört, wirklich super intressant und witzig.

JuliaAus purer Neugierde am Japanspaziergang dabei

Was mir am allerbesten gefallen hat an diesem Abend: Der Spaziergang und Ronja, sie ist so begeistert und authentisch! Jetzt möchte ich unbedingt in Japan Zug fahren gehen : ). Willst du was besonderes verschenken und eine tolle Frau hören die begeistert von Japan erzählt, dann buch den Japanspaziergang.

Laura & Andyhaben 2 Jahre lang mit ihren zwei kleinen Kindern in Japan gelebt

Wir sind mit einem super Japan-backflash nachhause gekommen! Es war ein wirklich toller und interessanter Abend. Wir haben es wahnsinnig genossen wieder einmal so richtig gut Japanisch zu essen und auch noch spannende Informationen von Dir zu hören. Und natürlich Miyuko!!! Der ober-mega-giga Hammer! Ich war ja so was von verzaubert, mir kamen wirklich die Tränen beim Genuss der wunderbaren Kuchen und des unglaublich tollen Ambiente. WOW!! Und natürlich haben wir uns wahnsinnig gefreut, dich endlich mal wieder zu treffen. Schön war's, ein grosses Dankeschön an Dich! 

Presseartikel, die mich sehr freuen:

Danke Jan Knüsel von asienspiegel.ch für diesen schönen Artikel!

Danke Schweizerfamilie für diese wunderbare Reportage!

Danke Tagblatt der Stadt Zürich: «Japan erleben ohne zu verreisen​»!

Der Japanspaziergang ist ein Kurzurlaub in Japan für alle Sinne!

​DU WIRST KULINARISCH VERWÖHNT, tRIFFST SUPER LEUTE & WIRST MIT JAPANINSIDERWISSEN AUFGELADEN HEIMGEHEN!

Wir starten den Abend im Restaurant Ototo mit Japanbildern, Japangeschichten und einem leckeren Japanmenu inklusive Getränken.

Vollumfänglich in Japan eingetaucht wählst du, welches Japaninsiderinfo-Thema aus den farbigen Headphones klingen soll, währenddem wir vom Shinwazen zum Café les Gourmandises de Miyuko spazieren.

Welches Thema ist deines?

  • Dein Drehbuch für deinen perfekten Restaurantauftritt in Japan, damit du 100 von 100 Punkten bei allen Japanern abholst und lustige, kommunikative und unvergessliche Abende erlebst.
  • Wie Japanisch funktioniert, wieso Japaner kein Englisch können, warum du für deine Japanreise unbedingt ein bizzeli Japanisch lernen musst und wie einfach das ist!
  • Ein kompaktes Paket Sake-Reiswein-Wissen von der Herstellung bis zur Verpackung, um zukünftig allen Besserwissern und Sakekennern das Wasser reichen zu können.
  • Dein Drehbuch für im Ryokan (das traditionelle japanische Hotel) einzuchecken, zu Essen und im Onsen zu baden, mit einer grossen Lässigkeit, damit Fettnäpfchen inexistent sind und du deinen Aufenthalt voll und ganz geniessen kannst.
  • Zugfahren in Japan: Wie’s funktioniert, die Vorteile (keine Nachteile ;-)), die Unterschiede und die wichtigen Insiderinfos, damit du dich ganz locker in dieser eigenen Welt bewegst.

Sobald die letzten Töne deines Wahlaudioprogramms verklungen sind, treffen wir im Café ein. Die Japanempfehlung ist ein Macha-Latte (Ein Grüntee-Milchmix) zu den süssen Köstlichkeiten zu kombinieren! 

Mit Fragen beantworten und den letzten Tipps und Tricks runden wir den Abend ab.

Willst du das live sehen? Hier spazierst du 3min lang durchs ganze Programm!

Vier Spickkarten mit Reisejapanisch für die Hosentasche um in Japan zu brauchen und um dich mit dem Japanisch-Virus zu befallen, bekommst du als Geschenk mit nach Hause.

Dazu gibt’s alle Audiodateien, das sind über 2,5 Stunden Japanhörbuch, per Downloadlink.

Bist du dabei? Willst du dir diesen Kurzurlaub für alle Sinne gönnen? Möchtest du optimal auf deine Japanreise vorbereitet sein? Ich freu mich darauf dich kennenzulernen und dich virtuell, kulinarisch und mit Geschichten nach Japan zu entführen!

Du willst dabei sein beim Japanspaziergang? 

Die Termine findest du am Ende der Seite gerade beim Anmeldeformular!

Zieh bitte Schuhe für wechselnde Untergründe (Strasse, Feldweg, Park) an und kleide dich der Witterung entsprechend, damit du gut geschützt 30 Minuten draussen spazieren kannst. Schirme bei plötzlich auftauchenden Gewitterwolken habe ich dabei : )!

Die maximale Teilnehmerzahl ist 20 Personen.

Der gesamte Japanevent kostet 170.– CHF pro Person.

DAFÜR BEKOMMST DU:

  • Einen feinen Begrüssungsdrink mit Edamame (die grünen frischen Sojabohnen : )) im Ototo
  • Superleckeres zweigängiges Japanmenu* vegetarisch oder mit Fisch oder/und Fleisch inkl. Getränk nach Wahl bei Ototo
  • Lauschiger Japanspaziergang mit den Kopfhörern durch verwunschene und urbane Pfade
  • Dessertträume und Café oder Tee bei Miyuko
  • Vier illustrierte Japanischspickkarten im praktischen Kreditkartenformat
  • Über 2 Stunden Japanhörbuch mit wertvollen Insidertipps zum downloaden
  • Zugang zur Facebookgruppe ☆JapaninsiderInnen♡, um Fotos zu zeigen, von Japan schwärmen, Fragen stellen…

​*Bei der Anmeldung angeben, was du essen möchtest. Nach Wunsch können Komponenten ausgetauscht werden (spezielle Ernährungen, Allergiker…)

START:  18.00 UHR IM RESTAURANT OTOTO - NORDSTRASSE 199, 8037 ZÜRICH 

ENDE: 22.00 UHR BEI LES GOURMANDISES DE MIYUKO - BECKENHOFSTRASSE 7/9

Du kannst den Japanspaziergang ab 15 Personen gerne als Privat- oder Geschäftsanlass buchen. Das Datum können wir zusammen festlegen.

Martinhat den Japanspaziergang von seinen Bürofreunden zum Geburtstag bekommen

Schon ist meine JAPAN-Premiere vorüber und trotz Taifun und Vulkanausbruch bin ich wieder gut und mit vielen tollen Eindrücken zurückgekehrt. Ich freue mich, dir kurz darüber zu berichten.

Ich konnte in Fuji in einem japanischen Haus mit Tatami und Schiebetüren wohnen, was mir sehr gefallen hat (siehe Foto). So fühlte ich mich schnell als “kleiner Japaner”. Von dort aus bin ich mit dem Shinkansen bis nach Kagoshima in den Süden und bis Aomori im Norden gereist.

Überrascht war ich von den grossflächig überbauten Gebieten mit den unzählig vielen, kleinen Häusern. Dabei konnte ich immer wieder sehr interessante "Architektur"-Objekte entdecken. Nebst Tokyo haben mich auch die anderen Städte wie Fukuoka, Kagoshima, Yokohama in ihrer riesigen Grösse überrascht.

Das traditionelle und geschichtliche Japan habe ich nicht besucht. Ich wollte dem Tourismusstrom ausweichen und war deshalb weder in Kyoto, Nara oder Hiroshima. Nur in Beppu habe ich einen touristischen Ort besucht mit den heissen und farbigen Quellen. So war ich mit meinem Reisepartner doch mehrheitlich nur unter Japanern und Japanerinnen.

Mich beeindruckte die friedliche Stimmung unterwegs auf der Strasse, im Zug oder in den Geschäften und Restaurants. Manchmal suchte ich etwas lange für einen Abfallkübel, dafür waren öffentliche WC-Anlagen überall vorhanden.

Ich freute mich auch immer wieder, eine Bentobox zu kaufen für den Picknick unterwegs. Die Leute waren sehr hilfsbereit und haben uns z.T. von sich aus angesprochen, wenn wir z.B. im Bahnhof etwas fragend herumstanden. Auch wenn das Englische manchmal etwas schwierig war, konnten wir uns gut verständigen.

Mindestens konnte ich “konnichiwa” und “arigato gozaimas” über die Lippen bringen, was immer schon mal gut angekommen ist. Mit der Zeit habe ich dann das “doo itashimaste” auch begriffen. Das ich sogar perfekt nach der Toilette fragen konnte, war dann schon erste Klasse. Stolz bin ich auch, dass ich “chotto matte kudasai” verstanden habe und einmal eine Frage mit “doko des ka”.

Im Restaurant konnte ich mit «oishii» (lecker/fein) brillieren und ich hatte dabei deine Stimme immer im Ohr. Du siehst Ronja, dass ich dank dir doch recht gut vorbereitet war. Zwar habe ich die Sitzplatzreservationen in Englisch gemacht, aber es war hilfreich, den Ablauf zu kennen. Vielen Dank für deine Tipps, die Spickkarten und die Motivationsspritze für ein paar Worte japanisch zu lernen. 

Spaziergangsdaten im 2017

SAMSTAG 20. MAI

DIENSTAG 11. Juli

DIENSTAG 5. SEPTEMBER 

Gäll, sehr viele Dienstage sind dabei : ) Das ischt ebe der beste Tag für's Ototo und Miyuko. Passt dir Dienstag nicht? Dann schnapp dir den Samstagstermin!

Der Spaziergang im September ist der Letzte im 2017. Danach haue ich bis im Dezember nach Japan ab, darum werde ich eine Pause einlegen und DU kommst einfach vorher mit, ok? Ich freue mich auf deine Anmeldung!

Japanspaziergang Gutschein - das ideale Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk!

Möchtest du einen Gutschein für den Japanspaziergang verschenken?

Schreib mir auf hallo@ronjasakata.com wem du den Gutschein schenken möchtest und wohin ich ihn schicken soll. Von mir bekommst du die Zahlungsdaten und dann geht das Couvert auf die Reise : )​

Hast du Fragen? Ich bin gerne für dich da: hallo@ronjasakata.com

Arigatou gozaimashita, yoroshiku onegaishimasu


Anmeldeformular für dich & deine Gspändli

Sobald deine Anmeldung bei mir eingetroffen ist, werde ich sie so schnell wie möglich bestätigen und dir die Zahlungsinformationen schicken. Hast du einbezahlt, bist du/seid ihr definitiv angemeldet. Falls du länger als 48h nichts von mir hörst, darfst du gerne nachfragen, was da los ist im Sakata-Anmeldungsbüro-Sekretariat... isch guet, ii desuka? Ich freu mich auf DICH und EUCH!